Spezialtraining "Die vierte Wand"

November 14, 2018

An diesem Sonntag hatten alle Junioren die Möglichkeit, ein Training der etwas spezielleren Art zu geniessen. In sechs durchmischten Teams mit je einer Leiterperson wurden die zwei neuen Escape-Rooms in Langenthal ausprobiert. Es standen zwei sehr spannende Themen zur Auswahl, "Murum Quartus" und "Das Syndikat". Die Raumkombination, in welcher "Murum Quartus" spielt, dreht sich um den Orden der Tempelritter und die wie nach dem Raum benannten Geheimorganisation. Beim "Syndikat" handelt  es sich um einen Professor, welcher spurlos verschwunden ist und seine Notizen verschlüsselt zurücklässt. Natürlich wurden bei beiden Raumkombinationen verschiedene Hinweise und Rätsel zurückgelassen, welche nun von den Teams innerhalb einer Stunde gelöst werden sollten. Was sich zuerst ziemlich simpel anhört, stellt sich bereits nach den ersten paar Minuten der Verzweiflung als doch nicht so einfach heraus. Alle Teammitglieder waren zu jeder Zeit gefordert und nur zusammen konnten die Rätsel gelöst werden. Es war ein riesen Spass sich in die Geschichten zu versetzen und für eine Stunde ein Mitglied von "Murum Quartus" oder ein begnadeter Detektiv zu sein. Als Abschluss des abenteuerlichen Ausfluges durften die Junioren in der Gelateria eine Glace geniessen. Alle hatten einen riesen Spass und werden dieses Spezialtraining so schnell nicht vergessen!

 

Vielen Dank für die Organisation!

 

 

 

Please reload

© 2019 OLV Langenthal - Webdesign lhu/tbl