Was ist OL

Orientierungslauf – Kurzform OL – verbindet Laufsport und Orientierungssinn. Der Läufer orientiert sich mit Hilfe von Karte und Kompass und läuft in einer vorgegebenen Reihenfolge von Posten zu Posten. Die Schwierigkeit liegt darin, auf der Karte den schnellsten Weg ausfindig zu machen. Gewonnen hat, wer am schnellsten alle Posten durchläuft.

Neben körperlicher Fitness sind somit auch kognitive Fähigkeiten erforderlich.

 

Die häufigste Wettkampfform ist der Einzel-OL. Daneben finden vereinzelt auch Mannschafts- und Staffelwettkämpfe statt. Beim Einzel-OL gibt es drei verschiedene Disziplinen, die sich vor allem in der Distanz unterscheiden. Zum besonderen Erlebnis gehört auch der Nacht-OL, wo man sich zusätzlich ausgerüstet mit einer Stirnlampe auf die Suche macht. Bei Jugendlichen auch sehr beliebt ist der Vampir OL.

Bei OL-Wettkämpfen findet jede und jeder eine passende Kategorie. Neben den Elitekategorien gibt es Kinder-, Jugend-, Junioren-, Senioren- und Anfängerkategorien – für Frauen und Männer bzw. für Mädchen und Knaben getrennt.

Weitere Informationen finden sie auch unter www.solv.ch

Mitglied werden

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns Mitglied werden wollen. Auch ganze Familien sind herzlich willkommen und erhalten besonders günstige Konditionen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Präsidenten oder ein Vorstandsmitglied.

Kontaktadresse
OLV Langenthal Kassier, Beat Amstutz, Postfach 1190, 4900 Langenthal

Mitgliederbeiträge
Ab Alter 16: Fr. 50.-
 

Ab Alter 6: Fr. 40.-

Familien: Fr. 160.-

Bankverbindung

IBAN CH90 0900 0000 4900 3185 6

© 2019 OLV Langenthal - Webdesign lhu/tbl