top of page
Suche

41. Langenthaler OL im Muniberg

Am Ostermontag führten wir unseren 41. Langenthaler OL bei kaltem aber schönem Wetter im Muniberg durch. Um 06.45 Uhr begannen nicht nur die Postensetzer ihre Arbeit sondern auch diejenigen verantwortlich für den ganzen Ablauf im und ums WKZ in Wynau. In vielen Ressorts übernahmen dieses Mal unsere älteren Junioren/-innen die Verantwortung und meisterten Ihre Aufgaben mit Bravur.

Der Start wurde ziemlich genau um 09:30 Uhr freigegeben. Die Läufer/-innen, welche das Ziel erreichten waren sehr zufrieden und begeistert vom schönen Muniberg. Auch der junge Bahnleger Adrian Stöckli wurde von allen Seiten sehr gelobt.


Nach dem Lauf konnte sich jeder in der OL-Beiz verpflegen - es hatte feine Hot-dogs, Pasta und viele "glustige" Kuchen im Angebot. Bei diesem schönen Wetter verweilten viele Läufer noch einige Zeit im WKZ und genossen die stimmige Atmosphäre.

Vorangemeldet waren 210 Läufer/-innen.... am Schluss des Tages waren es knapp 600 Läuferinnen und Läufer, die den Weg nach Wynau gefunden hatten. Diese hohe Teilnehmerzahl haben wir sicherlich auch dem schönen Wetter zu verdanken. Ein herzliches Merci an alle Teilnehmer/-innen.


An dieser Stelle möchte ich allen ganz herzlich danken, die in irgend einer Weise bei diesem Anlass in der Organisation oder Durchführung mitgewirkt haben. Vor allem den jungen (und alten :-)) Ressortleiter/-innen Flavia, Adrian, Lars, Rahel, Ursula, Michael, Ueli, Stefan, Daniela und Thomas und nicht zuletzt Diego, der die ganze Laufleitung übernommen hat.

Ohne euch alle wäre ein solcher Anlass nicht möglich gewesen!

 










234 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page