Suche

SOW Arosa 2021

Die Swiss O Week 2021 in Arosa ist leider schon wieder Geschichte. Wir blicken auf eine perfekt organisierte Woche zurück, welche uns herausfordernde und schöne Wettkämpfe bot. Wettermässig hätten wir es diesen Sommer wohl kaum besser treffen können.


An dieser Stelle ein riesen Merci an Daniela Wyss, welche für die Unterkunft und abendliche Verpflegung besorgt war. Das Hotel am See war meiner Meinung nach wirklich perfekt gelegen, preiswert und ein netter Gastgeber.


Im Gegensatz zur SOW in Gstaad, wo wir als Verein für einen der Starts verantwortlich waren, hatten wir an der SOW in Arosa nebst den herausfordernden Läufen viel Freizeit zur Verfügung. Da lag auch mal ein Ausflug auf das Weisshorn drin mit einer atemberaubenden Aussicht, ein Besuch im Kletterpark oder den Rest des Nachmittages am Badesee ausklingen zu lassen.

Am freien Tag versuchten wir unser Glück mit Chippin Golf. Praktisch jeden Tag nahmen wir zudem an einer von Denise Grossenbacher und Daniela Wyss organisieren Challenge teil. Sei es die Kreation einer OLV Langenthal Fahne, ein Rennen mit den Pedalos oder ein Schätzwettbewerb.

Auch hier herzlichen Dank für eure Initiative und Engagement.


Gratulieren möchten wir euch allen für die super Leistungen, allen voran natürlich denjenigen, die es sogar bis aufs Podest geschafft haben. Etappe 1 = 1. Rang D16 Mia, 2. Rang DB Denise

Etappe 2 = 1. Rang D16 Mia

Etappe 4 = 1. Rang CM Stephan

Etappe 5 = 3. Rang D16 Mia

Etappe 6 = 1. Rang D16 Mia, 1. Rang CM Stephan, 1. Rang DB Denise Schlussrangliste = 2. Rang D16 Mia

Die vollständige Rangliste ist wie immer auf der SOLV Webpage abrufbar.


Wer die täglichen Video-Rückblicke der einzelnen Etappen noch nicht gesehen hat, der kann das jederzeit auf YouTube nachholen. Auch die Fotos von AlphaFoto sind bereits online.


Danke an alle die dabei waren! Es isch schön gsi mit öich!

Nach der SOW ist vor der SOW! Wir freuen uns auf Films/Laax im 2023.






145 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ImpOLslauf 2021